Autorenname: Tomasz Konicz

E-Book: Faschismus im 21. Jahrhundert | Skizzen der drohenden Barbarei (EPUB)

Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe Jetzt auch als EPUB erhältlich: https://www.epubli.com/shop/faschismus-im-21-jahrhundert-9783759804778 Wohin treiben die beständig nach rechts abdriftenden Gesellschaften in den Zentren des kapitalistischen Weltsystems? Mit jeder neuen Wahl scheint der Durchmarsch der Neuen Rechten unaufhaltsam voranzuschreiten. Die Verrohung des öffentlichen Diskurses, die zunehmende rechte Gewalt, die rasch voranschreitende Aushebelung bürgerlicher Grundrechte – sie lassen Erinnerungen […]

E-Book: Faschismus im 21. Jahrhundert | Skizzen der drohenden Barbarei (EPUB) Read More »

KI als der finale Automatisierungsschub

konicz.info, 20.04.2024 Die breite Implementierung von Systemen Künstlicher Intelligenz in der Arbeitsgesellschaft wird den inneren, prozessierenden Widerspruch des Kapitals auf die Spitze treiben. (KI und Kapital, Teil 3) „The Internet? Is that thing still around?“ Homer Simpson, Dezember 19991 Auf die Euphorie folgten der Katzenjammer und die Enttäuschung. Mit der Durchsetzung des Internets zur Jahrtausendwende

KI als der finale Automatisierungsschub Read More »

Non rimarrà affatto tutto così com’è!

15.04.2024, di Tomasz Konicz Un ampio dibattito di sinistra sui concetti di decrescita e sulla cosiddetta economia post-crescita sembra urgentemente necessario, se non altro per rompere con l’arcaica ideologia socialdemocratica e marxista tradizionale, che sta nuovamente guadagnando slancio sullo sfondo delle tendenze di crisi del capitalismo di Stato. Il fatto che la crescita infinita sia

Non rimarrà affatto tutto così com’è! Read More »

Não vai ficar na mesma

O movimento de decrescimento poderia dar um impulso valioso para estabelecer uma consciência radical da crise – se tivesse um conceito de capital e da inevitável luta pela transformação Tomasz Konicz, 19.04.2024 Um amplo debate de esquerda sobre os conceitos de decrescimento e sobre a chamada economia pós-crescimento parece urgentemente necessário, quanto mais não seja

Não vai ficar na mesma Read More »

Wie es ist, bleibt es nicht

jungle world, 11.04.2024 Die Degrowth-Bewegung könnte wertvolle Impulse zur Etablierung eines radikalen Krisenbewusstseins liefern – wenn sie einen Begriff vom Kapital und dem unausweichlichen Transformationskampf hätte. Eine breite linke Debatte über Degrowth-Konzepte und eine sogenannte Postwachstumsökonomie scheint dringend notwendig, allein schon für einen Bruch mit der archaischen sozialdemokratischen und traditionsmarxistischen Ideologie, die vor dem Hintergrund

Wie es ist, bleibt es nicht Read More »

Che cos’è l’ideologia di crisi?

Una rapida occhiata ai meccanismi di elaborazione della crisi tardo-capitalista 04.04.2024, di Tomasz Konicz «tried to save myself but myself keeps slipping away», da „into the void”, dei Nine Inch Nails L’ideologia è giustificazione. È l’immagine distorta di una realtà sociale irrazionale, riprodotta quotidianamente dai membri della società, che rappresenta ciò che in ultima analisi

Che cos’è l’ideologia di crisi? Read More »

Klimakiller vergriffen.

12.04.2024 Liebe Leute, mein Buch Klimakiller Kapital ist laut Verlag vergriffen. https://www.mandelbaum.at/buecher/tomasz-konicz/klimakiller-kapital Es gibt noch ein paar Restexemplare im Einzelhandel oder beim Verlag, aber eine zweite Auflage wird es nicht mehr geben. Wer Interesse hat, das Buch so richtig Old-School in Papierform zu lesen, der sollte jetzt zugreifen. Eventuell bringe ich das Buch Mitte des

Klimakiller vergriffen. Read More »

Inteligência artificial e administração da crise

Controlo, marginalização, imobilização ou contra-insurgência – os sistemas de IA estão predestinados a gerir a crise global do capital. (IA e capital, parte 2) 04.04.2024, Tomasz Konicz Um método particularmente eficaz do género ameaçado de morte do horror subversivo da ficção científica é exagerar ligeiramente a realidade capitalista tardia, transferindo apenas alguns momentos da sociedade

Inteligência artificial e administração da crise Read More »

Putins „ukrainische Fenster“

Der Kreml scheint die Ukraine für den mörderischen Anschlag in Moskau verantwortlich machen zu wollen. (Update) 23.03.2024 Derzeit ist schlicht nicht ermittelbar, wer tatsächlich den Massenmord in einer Moskauer Konzerthalle organisiert hat, dem mehr als 140 Menschen zu Opfer fielen. Entscheidend aber ist, wie die russische Machtvertikale darauf reagieren wird. Wie wird der Kreml diesen

Putins „ukrainische Fenster“ Read More »

KI und Krisenverwaltung

Kontrolle, Marginalisierung, Ruhigstellung oder Aufstandsbekämpfung – KI-Systeme sind prädestiniert dafür, die Weltkrise des Kapitals zu managen. (KI und Kapital, Teil 2) 23.03.2024 Eine besonders effektive Methode des vom Aussterben bedrohten Genres des subversiven Science-Fiction-Horrors besteht darin, die gegebene spätkapitalistische Realität nur geringfügig zu überspitzen, nur einige Momente der Gesellschaft ins Reich der Fiktion zu überführen.

KI und Krisenverwaltung Read More »

Ukraine: Eskalation oder Kapitulation?

Die Ukraine ist dabei, den Krieg zu verlieren. Wird der Westen intervenieren, um einen strategischen Sieg Russlands zu verhindern – auch bei einem drohenden Atomkrieg? 22.03.2024 In den nächsten Wochen wird sich der weitere Verlauf des Krieges um die Ukraine entscheiden. Inzwischen ist den meisten Beobachtern klar, dass die ukrainische Armee dem Ansturm der russischen

Ukraine: Eskalation oder Kapitulation? Read More »

Was ist Krisenideologie?

21.03.2024 Ein kurzer Blick auf die Mechanismen spätkapitalistischer Krisenverarbeitung. „tried to save myself but myself keeps slipping away“ nine inch nails, into the void1 Ideologie ist Rechtfertigung. Sie ist das verzerrte, von den Gesellschaftsmitgliedern alltäglich neu reproduzierte Abbild einer irrationalen gesellschaftlichen Realität, die letztendlich nicht gerechtfertigt werden kann. Ideologie vermag es, die Gesellschaftsmitglieder mit den

Was ist Krisenideologie? Read More »

Veranstaltung zur Neuen Rechten/Querfront

Am 29. März werde ich in Berlin zum Themenkomplex Neue/Rechte Querfront referieren. 29.03.2024 (Karfreitag) 18:00 Uhr Neue Rechte / QuerfrontEine Diskussions-Verantstaltung der Antiverschwurbelten Aktion in Zuammenarbeit mit dem Register Friedrichshain-KreuzbergInput: Tomasz Konicz, Journalist und Buchautor aus HannoverAktuelles Buch: Faschismus im 21. Jahrhundert | Skizzen der drohenden Barbarei Adresse: Register Friedrichshain – Kreuzberg, Kreutzigerstraße 23, 10247

Veranstaltung zur Neuen Rechten/Querfront Read More »

L’intelligenza artificiale e l’industria culturale

L’impennata tecnologica innescata dall’industria dell’intelligenza artificiale rivoluzionerà la produzione dell’ideologia nelle società centrali del sistema mondiale – 09.03.2024, di Tomasz Konicz Circa un anno fa, sulla piattaforma di notizie Reddit, un artista 3D si è lamentato per il fatto che, dopo l’introduzione del software AI nella sua azienda, aveva «perso tutto» ciò che costituiva il

L’intelligenza artificiale e l’industria culturale Read More »

Regresso às origens?

A forma feroz do neoliberalismo que grassa actualmente na Argentina faz lembrar a brutal história da sua imposição 09.03.2024, Tomasz Konicz Javier Gerardo Milei, o novo presidente libertário de direita da Argentina, parece determinado a tirar o máximo partido da profunda crise socioeconómica do seu país. Recorrendo às habituais tácticas de choque neoliberais que têm

Regresso às origens? Read More »

Argentinien: Back to the Roots?

Versorgerin #141, März 2024 Die verwilderte Form des Neoliberalismus, die derzeit in Argentinien wütet, erinnert Tomasz Konicz an dessen brutale Durchsetzungsgeschichte. Javier Gerardo Milei, Argentiniens neuer rechtslibertärer Präsident, scheint wild entschlossen, die tiefe sozioökonomische Krise seines Landes voll auszunutzen. Mittels der üblichen neoliberalen Schocktaktik, mit der in Krisenzeiten immer wieder Sozialkahlschlag, Deregulierung und Privatisierung durchgepeitscht

Argentinien: Back to the Roots? Read More »

KI und Kulturindustrie

Der durch die KI-Industrie ausgelöste Technologieschub wird die Ideologieproduktion in den Zentrumsgesellschaften des Weltsystems umwälzen. 05.03.2024 Dieser Text ist Teil des E-Books „Krisenideologie. Wahn und Wirklichkeit spätkapitalistischer Krisenverarbeitung„, das Anfang März publiziert wurde. Er habe „alles verloren“, was seinen Job ausmachte, klagte schon vor rund einem Jahr ein 3D-Künstler auf der Nachrichtenplattform Reddit, nachdem eine

KI und Kulturindustrie Read More »

E-Book: Krisenideologie – Wahn und Wirklichkeit spätkapitalistischer Krisenverarbeitung

04.03.2024. Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe. Das kapitalistische Weltsystem befindet sich seit Jahren in einer schweren, systemischen Krise, die eine ökonomische und ökologische Dimension aufweist. Doch anstelle eines globalen Aufbruchs, einer Suche nach Alternativen, verhärteten sich nur die bestehenden Weltanschauungen und Ressentiments. Aufkommender Nationalismus und Chauvinismus, Krisenignoranz, blanker Hass auf Minderheiten, autoritäre Tendenzen und stoisches Festhalten

E-Book: Krisenideologie – Wahn und Wirklichkeit spätkapitalistischer Krisenverarbeitung Read More »

Truppe NATO in Ucraina?

I paesi della NATO stanno discutendo forme di intervento militare diretto in Ucraina. Il Cremlino avverte di una guerra su larga scala di Tomasz Konicz, 01.03.2024 Lunedì, il primo ministro slovacco Robert Fico ha lasciato da parte ogni ritegno diplomatico. Il capo del governo – considerato un filorusso – ha dichiarato, poco prima del vertice

Truppe NATO in Ucraina? Read More »

Libertà per la catena di approvvigionamento

Il Partito Liberale Democratico Tedesco – Freie Demokratische Partei (FDP) – non si preoccupa delle condizioni in cui avviene la produzione al di fuori dell’Europa di Tomasz Konicz, 25.02.2024 Ancora una volta, le associazioni imprenditoriali tedesche sono riuscite a far valere i propri interessi a livello dell’Unione Europea. Il voto relativo alla legge sulla filiera

Libertà per la catena di approvvigionamento Read More »

Nach oben scrollen