Deutsch

E-Book: Krisenideologie – Wahn und Wirklichkeit spätkapitalistischer Krisenverarbeitung

04.03.2024. Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe. Das kapitalistische Weltsystem befindet sich seit Jahren in einer schweren, systemischen Krise, die eine ökonomische und ökologische Dimension aufweist. Doch anstelle eines globalen Aufbruchs, einer Suche nach Alternativen, verhärteten sich nur die bestehenden Weltanschauungen und Ressentiments. Aufkommender Nationalismus und Chauvinismus, Krisenignoranz, blanker Hass auf Minderheiten, autoritäre Tendenzen und stoisches Festhalten […]

E-Book: Krisenideologie – Wahn und Wirklichkeit spätkapitalistischer Krisenverarbeitung Read More »

Kurze Anfrage wegen E-Book

Liebe Leute, wäre jemand in der Lage, mein neues Ebook in ein EPUB-Format zu bringen, das die Veröffentlichung über Epubli ermöglicht?Was ich brauche: Es geht darum, eine Word-Datei oder Libreoffice Datei in EPUB umzuwandeln, um es Ich benutze Debian 12.Ich habe meine rund 200 Seiten lange Textdatei bereits erfolgreich über Kindle veröffentlicht, keine Probleme.Doch Epubli

Kurze Anfrage wegen E-Book Read More »

Natotruppen in die Ukraine? (Update)

Nato-Staaten diskutieren Formen direkter militärischer Intervention in der Ukraine. Kreml warnt vor Großkrieg. 27.02.2024 Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico gab am Montag alle diplomatische Zurückhaltung auf. Der als prorussisch geltende Regierungschef erklärte kurz vor dem europäischen Gipfeltreffen in Paris, dass mehrere Staaten der Nato und der Europäischen Union Schritte zur direkten militärischen Intervention in der

Natotruppen in die Ukraine? (Update) Read More »

Westen vor Intervention in der Ukraine?

27.02.2024 Auf dem Weg in den atomaren Schlagabtausch: Laut Aussagen des slowakischen Ministerpräsidenten Fico diskutieren Nato-Staaten Formen direkter militärischer Intervention in der Ukraine. Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico gab am Montag alle diplomatische Zurückhaltung auf. Der als prorussisch geltende Regierungschef erklärte kurz vor dem europäischen Gipfeltreffen in Paris, dass mehrere Staaten der Nato und der

Westen vor Intervention in der Ukraine? Read More »

Von ökonomischen und ökologischen Sachzwängen

Die Wirtschaft oder das Klima – wo sind in der kapitalistischen Klimakrise die entscheidenden Sachzwänge zu verorten? 23.02.2024 Es brennt lichterloh an der deutschen Wirtschaftsfront.1 Immer mehr Unternehmen und Konzerne kündigen Entlassungen oder Betriebsverlagerungen an, während Ökonomen und Verbände vor einer „Deindustrialisierung“ der Bundesrepublik warnen. Konzerne wie Miele, Continental, Bosch, Volkswagen, BASF oder Bayer sorgten

Von ökonomischen und ökologischen Sachzwängen Read More »

Freiheit für die Lieferkette

Die FDP hat die europäische Lieferkettenrichtlinie erfolgreich sabotiert. jungle world, 15.02.202 Deutschlands Wirtschaftsverbände haben mal wieder ihre Interessen auf EU-Ebene durchsetzen können. Das Votum über das Lieferkettengesetz der EU, über das nach langwierigen Verhandlungen am 9. Februar im Rat der Europäischen Union abgestimmt werden sollte, wurde verschoben. Nachdem Deutschland angekündigt hatte, dem Gesetz nicht zuzustimmen,

Freiheit für die Lieferkette Read More »

Vom Boom bleiben die Ruinen

Ein Gericht in Hongkong hat die Abwicklung des hochverschuldeten zweitgrößten Immobilienkonzerns Chinas, Evergrande, verfügt. Die Krise im Bausektor zeigt, dass die üblichen Methoden des chinesischen Staats, mit wirtschaftlichen Problemen umzugehen, immer weniger funktionieren. jungle world, 15.02.2024 Höher! Weiter! Schneller! Die aufgeblasene Immobiliensektor Chinas stellt immer neue Rekorde auf – auch in der Phase, in der

Vom Boom bleiben die Ruinen Read More »

Sahras finale Form

Sahra Wagenknechts neue Partei BSW wird der AfD kaum schaden, sondern eher die politischen Gewichte weiter nach rechts verschieben. 25.01.2024, jungle world. Aktualisierter und ergänzter Text (06.02.2024). Vor allem eine Legende ist es, mit der viele Wagenknecht-Fans sich den Übertritt in die Querfront schönreden: Das Ganze soll sich eigentlich irgendwie gegen die AfD richten. Wagenknechts

Sahras finale Form Read More »

Krise jenseits der Blase

05.02.2024 Stagnation als Dauerzustand? Ausblick auf die Weltwirtschaft nach dem Ende der globalisierten Finanzblasenökonomie. Langsam entweicht die spekulative Luft raus aus der globalen Verwertungsmaschine – nur scheint es bislang kaum jemand so recht bemerkt zu haben. Anfang 2024 warnte jedenfalls die Weltbank vor einem „verlorenen Jahrzehnt“, da die erste Hälfte dieser Dekade dabei sei, die

Krise jenseits der Blase Read More »

Ein letztes Mal Antifa?

31.01.2024 Die antifaschistische Protestwelle in Deutschland bildet die letzte Chance auf die Verhinderung eines faschistischen Krisenregimes. Die sich derzeit entfaltende, antifaschistische Massenbewegung scheint einem Befreiungsschlag aus der bleiernen Schwere jahrelanger Faschisierung gleichzukommen. Einem Massenerwachen gleich, realisieren Millionen von Menschen, wie weit sich die Neue Rechte bereits in der Mitte der bundesrepublikanischen Gesellschaft breitgemacht hat, wie

Ein letztes Mal Antifa? Read More »

Nach den US-Angriffen auf die Huthis: Mittlerer Osten vor Großkrieg?

akweb.de, 16.01.2024 Nach den Angriffen der USA und Verbündeter auf Huthi-Stellungen droht eine weitere Eskalation. Am 12. Januar wurde im Mittleren Osten eine neue Front eröffnet: Die USA und Großbritannien griffen Stellungen der mit dem Iran verbündeten schiitischen Huthi-Miliz im Jemen an, die seit Wochen erfolgreich eine der wichtigsten Schifffahrtsrouten der Welt stört. Zudem hat

Nach den US-Angriffen auf die Huthis: Mittlerer Osten vor Großkrieg? Read More »

Leerlauf der Exportdampfwalze

Das Wirtschaftsmodell der Bundesrepublik stößt in der neuen, durch Protektionismus und Deglobalisierung geprägten Krisenphase an seine Grenzen akweb.de, 16.01.2024 Deutschland, dein Name ist Stagnation. Die Konjunkturaussichten für den mehrmaligen Exportweltmeister bleiben auch 2024 düster. Nach der EU-Kommission, die der Bundesrepublik heuer nur ein Wachstum von 0,8 Prozent zutraute, musste Mitte Dezember auch die Bundesbank ihre

Leerlauf der Exportdampfwalze Read More »

Die Allianz der Sanktionierten

jungle world, 18.01.2024 Der Iran und Russland haben sich partiell aus dem Zahlungssystem Swift verabschiedet. So sieht Deglobalisierung in der Praxis aus: Der Iran und Russland sind nach einer längeren Koordinationsphase Anfang Januar darin übereingekommen, auf das Zahlungssystem Swift beim bilateralen Zahlungsverkehr zu verzichten und zu direkten Banküberweisungen überzugehen. Die Verflechtung des russischen und des

Die Allianz der Sanktionierten Read More »

Vom Wetter reden

Die Klimakrise macht eine Politisierung des Wetters notwendig jungle world, 11.01.2024 Sie scheinen mal wieder davonzukommen. Tim Lochner, der erste als AfD-Kandidat gewählte Oberbürgermeister Deutschlands, kündigte in einem Interview mit der neurechten Zeitschrift Junge Freiheit an, im sächsischen Pirna die kostenlosen Parkplätze für Elektroautos zu streichen. Damit liegt er ganz auf Parteilinie, die jeglichen Klimaschutz

Vom Wetter reden Read More »

Die extreme Mitte

Kontext, 10.01.2024 Wie weit die krisenbedingte Verrohung des deutschen Bürgertums bereits vorangeschritten ist, zeigt sich besonders deutlich an der Debatte um Flucht und Migration. Fast alle Parteien kopieren die AfD, und Leitmedien propagieren offen Sozialdarwinismus. Bevor die Grünen mal wieder bei einem ihrer Kernthemen umfielen, ging Baden-Württembergs Ministerpräsident voran. Im Oktober 2023 plädierte Winfried Kretschmann

Die extreme Mitte Read More »

E-Book: Faschismus im 21. Jahrhundert | Skizzen der drohenden Barbarei

Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe, 13. Januar 2024. Wohin treiben die beständig nach rechts abdriftenden Gesellschaften in den Zentren des kapitalistischen Weltsystems? Mit jeder neuen Wahl scheint der Durchmarsch der Neuen Rechten unaufhaltsam voranzuschreiten. Die Verrohung des öffentlichen Diskurses, die zunehmende rechte Gewalt, die rasch voranschreitende Aushebelung bürgerlicher Grundrechte – sie lassen Erinnerungen an den Vorfaschismus

E-Book: Faschismus im 21. Jahrhundert | Skizzen der drohenden Barbarei Read More »

Vertikal gewinnt

Konzerne sind bemüht, wieder mehr Produktionsschritte unter direkte Kontrolle zu bringen Outsourcing und komplexe Lieferketten können Kosten sparen – dennoch versuchen zahlreiche Konzerne nun immer stärker, möglichst viele Produktionsschritte selbst zu kontrollieren. Die sogenannte ­vertikale Integration ist eine Reaktion auf die kapitalistische Dauer­krise und weltpolitische Konflikte. jungle world, 04.01.2024 Im Anfang war Tesla – nicht

Vertikal gewinnt Read More »

Agrarkapitalisten in autoritärer Revolte

Es wäre fatal, die Bauerhofromantik, die auf den Produktverpackungen im Supermarkt zu finden ist, auf die derzeitige Protestwelle zu übertragen. „Bauern“ gibt es kaum noch in der industriellen Landwirtschaft. Es handelt sich zumeist um agrarische Kleinkapitalisten, die derzeit den rechten Aufstand suchen, um ihr hochsubventioniertes, ökologisch ruinöses Geschäftsmodell zu verteidigen. Und die Kleinbourgeoisie bildete schon

Agrarkapitalisten in autoritärer Revolte Read More »

Wieso Antifaschismus?

In der voll einsetzenden Systemkrise kommt dem Kampf gegen die „autoritäre Revolte“ der Neuen Rechten eine zentrale Rolle zu. 31.12.2023 Wo kommen all die Rechtspopulisten und Rechtsextremisten her, die zunehmend die politische Landschaft Europas1 bestimmen? Entgegen der landläufigen Meinung kommen sie nicht aus dem Weltraum,2 sie sind kein Fremdkörper, der in die liberal-demokratischen Gesellschaften einsickert,

Wieso Antifaschismus? Read More »

Die Nachahmer

Im Windschatten der russischen Aggression gegen die Ukraine drohen weitere kriegerische Annexionskonflikte in der Peripherie und Semiperipherie des kriselnden Weltsystems. jungle world, 21.12.2023 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan gibt sich kaum noch Mühe, seine imperialen Ambitionen im Südkaukasus zu kaschieren. Nach der Eroberung und ethnischen Säuberung der alten armenischen Siedlungsregion Bergkarabach durch das verbündete

Die Nachahmer Read More »

Konjunktur für Faschismus

Die Krise des Kapitals treibt der AfD die Wählermassen zu – auch wenn einflussreiche Kapitalmanager öffentlich gegen Rechtsextremisten polemisieren. 26.12.2023 Es gibt durchaus faschistoide Faschismusdefinitionen. Diese zumeist in den braun anlaufenden Zerfallsprodukten altlinker Strömungen verbreiteten Anschauungen sehen den Faschismus, der oft vom Verschwörungswahn angetrieben wird, selber als eine Verschwörung an. Die Grundidee dabei ist, dass

Konjunktur für Faschismus Read More »

Transatlantische Entkopplung?

konicz.info, 28.11.2023 Wie schaffen es die Vereinigten Staaten, ökonomisch an der Eurozone vorbeizuziehen? Und wird diese Tendenz Bestand haben? Die Vereinigten Staaten scheinen dabei zu sein, die Eurozone ökonomisch abzuhängen. Die führenden Wirtschaftsblätter der USA und Großbritanniens, das Wall Street Journal (WSJ)1 und die Financial Times (FT),2 thematisierten in den vergangenen Wochen den wachsenden ökonomischen

Transatlantische Entkopplung? Read More »

Abschottung statt Weltreich

jungle world, 16.11.2023 Früher wollten die Imperialmächte Weltreiche errichten, heute schotten sie sich von der verarmten Peripherie ab. Für große hegemoniale Projekte fehlt im heutigen Krisenimperialismus die ökonomische Grundlage, die Folge sind immer mehr mit militärischer Gewalt ausgetragene Konflikte. Back to the roots? Auf seine späten Tage scheint der Kapitalismus zu seinen blutigen Ursprüngen in

Abschottung statt Weltreich Read More »

Neue kapitalistische Nähe (2.0)

konicz.info, 20.11.2023 Wieso in die Ferne der kapitalistischen Dauerkrise schweifen, wenn Ausbeutungs- und Verwertungsketten auch in nächster Nähe aufgebaut werden können? (Überarbeiteter Text) Nearshoring – in der bürgerlichen Wirtschaftspresse macht ein neues Schlagwort Karriere, das geradezu paradigmatisch das Ende der Ära der Globalisierung signalisiert. Als Gegensatz zum berüchtigten Offshoring konzipiert, bezeichnet dieser Begriff die zunehmenden

Neue kapitalistische Nähe (2.0) Read More »

Nach oben scrollen