Toter Winkel

Konkret, 06/2022 Im Nordirak führt das Nato-Mitglied Türkei derzeit einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg. Den Segen der deutschen Bundesregierung hat das Erdoğan-Regime. Von Tomasz Konicz Nur Grünen-Wähler, die rotgrüne Angriffskriege vergessen oder verdrängt haben, dürften von den jüngsten Schweinereien grüner Außenpolitik überrascht sein. Das Außenministerium unter Annalena Charlotte Alma Baerbock machte Ende April mit einer Reihe von […]

Schuldenberge im Klimawandel

konicz.info, 25.06.2022 Von der inneren und äußeren Schranke des Kapitals: Wie Wirtschafts- und Klimakrise im globalen Süden ineinandergreifen und sich wechselseitig hochschaukeln. Was das alles wieder kostet! Eigentlich kann sich der Spätkapitalismus keine kostspielige Klimapolitik mehr leisten. Schon gar nicht dort, wo es vor allem darauf ankäme: im globalen Süden. Die Weltbank warnte Anfang Juni […]

Was ist Krisenimperialismus?

konicz.info, 23.06.2022 Und wodurch unterscheidet er sich vom klassischen Imperialismus früherer Epochen? Krisenimperialismus ist das staatliche Dominanzstreben – vollzogen mit ökonomischen, politischen oder militärischen Mitteln – in der Epoche der Kontraktion des Verwertungsprozesses des Kapitals. Die Staatsapparate der Zentren des Weltsystems streben hierbei nach Dominanz in einer durch permanente Produktivitätsfortschritte befeuerten Systemkrise, die einerseits, vornehmlich […]

Hitzetod in der Klimakrise

konicz.info, 22.06.2022 Die kapitalistische Klimakrise fordert bereits massenhaft Todesopfer unter armen und gefährdeten Bevölkerungsschichten – nicht nur im globalen Süden. Die Klimakrise fordert längst massenhaft Todesopfer. Auch dieses Jahr dürften abermals Hunderte Obdachlose der buchstäblich mörderischen Hitze zum Opfer fallen, die alljährlich weite Teile der Vereinigten Staaten heimsucht.1 Letztes Jahr wurden US-weit rund 1500 Todesfälle […]

Fed e BCE no beco sem saída da política monetária

konicz.info, 20.06.2022 Breve historial sobre as aporias da política de crise burguesa na transição da economia mundial da crise da pandemia para a crise da guerra Tomasz Konicz, Tradução de Boaventura Antunes Da pandemia à guerra – a economia mundial claro que já não tem descanso. No seu website, o Tagesschau vê mesmo a economia […]

Zerrissen zwischen Ost und West

konicz.info, 20.06.2022 Kurzer historischer Überblick über den Weg in den Ukraine-Krieg vor dem Hintergrund der Weltkrise des Kapitals. Zu Beginn des Krieges um die Ukraine, als der Schock über den Größenwahn des Kremls sich gerade erst voll entfaltete, verstörte Wladimir Putin die geschichtslose westliche Öffentlichkeit mit bizarren öffentlichen Geschichtsvorträgen, in denen er Lenin und die […]

Fed und EZB in geldpolitischer Sackgasse

konicz.info, 11.06.2022 Ein kurzer Hintergrund zu den Aporien bürgerlicher Krisenpolitik beim Übergang der Weltwirtschaft von der Pandemie- zur Kriegskrise. Von der Pandemie in den Krieg – die Weltwirtschaft kommt offensichtlich nicht mehr zur Ruhe. Die Tagesschau sieht auf ihrer Internetpräsenz die Weltwirtschaft gar von ‚multiplen Krisen‘ bedroht.1 Doch wenn es um den ökonomischen Fallout der […]

Il tempo dei mostri…

La nuova qualità della crisi Perché dopo la guerra in Ucraina non ci sarà un ordine stabile post-bellico –08.06.2022, di Tomasz Konicz E‘ questo «quello grosso», il Big One? Sarà questo il grande crollo che sconvolgerà tutto ciò che era stato stabilito, in termini di strutture e dinamiche globali, dall’avanzata del neoliberismo negli anni ’80? […]

A nova qualidade da crise

07.06.2022Por que razão não haverá uma ordem pós-guerra estável depois da guerra sobre a Ucrânia Tomasz Konicz, A dialéctica da crise * Desglobalização * A China como o novo hegemonista? * Oceânia versus Eurásia? * Formação e desintegração do Estado autoritário * Amoque ou emancipação Is this the big one? Será este o grande crash […]

Nach oben scrollen