Search Results for: Klimakiller Kapital

Online-Vortrag: Klimakiller Kapital

Wie ein Wirtschaftssystem unsere Lebensgrundlagen zerstört 27.04.2021, 18:15 – 19:45 Uhr Angesichts der eskalierenden Klimakrise bricht sich in der Öffentlichkeit mühsam, allen Widerständen zum Trotz, eine Erkenntnis bahn: Nichts wird so bleiben, wie es ist. Unser Gesprächspartner, Thomas Konicz, beschreibt in seinem 2020 veröffentlichten Buch, was das Kapital mit der Klimakrise zu tun hat. Er […]

Online-Vortrag: Klimakiller Kapital Read More »

Rezension Klimakiller Kapital

Der Aktivist und Attac-Mitbegründer Werner Rätz hat jüngst mein Buch Klimakiller Kapital besprochen. Hier ein kleiner Auszug: Die zentrale Aussage des Buches von Tomasz Konicz ist schnell zusammengefasst: Wenn der Kapitalismus nicht bald überwunden wird, werden Klimawandel und Umweltzerstörung Formen und Geschwindigkeiten annehmen, die die Erde zu einem für Menschen nur noch sehr bedingt lebbaren

Rezension Klimakiller Kapital Read More »

Buchveröffentlichung „Klimakiller Kapital“

Liebe Leute, mein neues Buch ist nun fast überall erhältlich. Klimakiller Kapital Wie ein Wirtschaftssystem unsere Lebensgrundlagen zerstört Angesichts der eskalierenden Klimakrise bricht sich in der Öffentlichkeit der meisten Industrieländer mühsam, allen Widerständen zum Trotz, eine fundamentale Erkenntnis bahn: Nichts wird so bleiben, wie es ist. Es ist ein grundlegender, fundamentaler Wandel notwendig, um den

Buchveröffentlichung „Klimakiller Kapital“ Read More »

Vorankündigung Buch „Klimakiller Kapital.“

Im März wird mein neues Buch, Klimakiller Kapital, im Mandelbaum-Verlag erscheinen: Link samt Ankündigungstext: https://www.mandelbaum.at/buch.php?id=962 Klimakiller Kapital. Wie ein Wirtschaftssystem unsere Lebensgrundlagen zerstört Angesichts der eskalierenden Klimakrise bricht sich in der Öffentlichkeit der meisten Industrieländer mühsam, allen Widerständen zum Trotz, eine fundamentale Erkenntnis bahn: Nichts wird so bleiben, wie es ist. Es ist ein grundlegender, fundamentaler

Vorankündigung Buch „Klimakiller Kapital.“ Read More »

Kapital als Klimakiller

Telepolis, 06.06.2018 Der Wachstumszwang der Weltwirtschaft macht eine ressourcenschonende Gesellschaftsordnung nur jenseits des Kapitals möglich Neueste Veröffentlichungen der Klimawissenschaft bestätigen eine deprimierende Tendenz bei der Erforschung des Treibhauseffekts: Es kommt immer schlimmer als befürchtet. Die pessimistischen Langzeitprognosen zu den Folgen der Erderwärmung, die zuerst vom Mainstream der Klimawissenschaft kaum beachtet wurden, erweisen sich oftmals im

Kapital als Klimakiller Read More »

Agrarkapitalisten in autoritärer Revolte

Es wäre fatal, die Bauerhofromantik, die auf den Produktverpackungen im Supermarkt zu finden ist, auf die derzeitige Protestwelle zu übertragen. „Bauern“ gibt es kaum noch in der industriellen Landwirtschaft. Es handelt sich zumeist um agrarische Kleinkapitalisten, die derzeit den rechten Aufstand suchen, um ihr hochsubventioniertes, ökologisch ruinöses Geschäftsmodell zu verteidigen. Und die Kleinbourgeoisie bildete schon

Agrarkapitalisten in autoritärer Revolte Read More »

Neue kapitalistische Nähe (2.0)

konicz.info, 20.11.2023 Wieso in die Ferne der kapitalistischen Dauerkrise schweifen, wenn Ausbeutungs- und Verwertungsketten auch in nächster Nähe aufgebaut werden können? (Überarbeiteter Text) Nearshoring – in der bürgerlichen Wirtschaftspresse macht ein neues Schlagwort Karriere, das geradezu paradigmatisch das Ende der Ära der Globalisierung signalisiert. Als Gegensatz zum berüchtigten Offshoring konzipiert, bezeichnet dieser Begriff die zunehmenden

Neue kapitalistische Nähe (2.0) Read More »

Rebranding des Kapitalismus

konicz.info, 14.12.2022 Das liberale Ende als autoritärer Anfang: Wenn linksliberale Wirtschaftsredakteurinnen über das Ende des Kapitalismus schreiben, dann meinen sie dessen autoritäre Formierung. Rezension von Ulrike Herrmanns „Das Ende des Kapitalismus“. „Denn eben wo Begriffe fehlen, Da stellt ein Wort zur rechten Zeit sich ein. Mit Worten läßt sich trefflich streiten, Mit Worten ein System

Rebranding des Kapitalismus Read More »

Die Klimakrise und die äußeren Grenzen des Kapitals

konicz.info, 14.01.2022 Wieso scheitert der Kapitalismus trotz zunehmender ökologischer Verwerfungen an der Implementierung einer nachhaltigen Klimapolitik? Eine marxsche Perspektive. Seit gut drei Jahrzehnten verspricht die Politik, der Klimakrise zu begegnen. Seit gut drei Dekaden steigen die globalen Emissionen von Treibhausgasen munter weiter, sodass der Verdacht aufkommen könnte, das kapitalistische Weltsystem sei nicht in der Lage,

Die Klimakrise und die äußeren Grenzen des Kapitals Read More »

Ozeanien vs. Eurasien

Angesichts bröckelnder Wirtschaftsmacht geht Washington in der Auseinandersetzung mit China zu einer Strategie bloßer militärischer Dominanz über 16.05.2023, ak 693 Es ist gut möglich, dass rückblickend der Krieg um die Ukraine als erster Akt eines globalen Großkrieges, als bloßes Vorspiel für die in Taiwan drohende militärische Auseinandersetzung zwischen den USA und China angesehen werden wird.

Ozeanien vs. Eurasien Read More »

Nach oben scrollen