„Ukraine über Alles!“

Telepolis, 27.01.2014
Ein kurzer Blick auf die Kräfte hinter der aktuellen Eskalation in der Ukraine

Alles oder nichts – in dieser Eskalationsdynamik scheint die ukrainische Opposition gefangen. Unter dem „Jubel der Demonstranten“ haben am vergangenen Samstag die Oppositionsführer Vitali Klitschko und Arsenij Jazenjuk das jüngste weitgehende Zugeständnis von Präsident Janukowitsch als „vergiftet“ abgelehnt. Der verstärkt unter Druck geratende Staatschef hatte den beiden Oppositionellen den Posten des Premiers (Jazenjuk) und seines Stellvertreters (Klitschko) angeboten.

Link: http://www.heise.de/tp/artikel/40/40850/1.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.