Wir müssen draußen bleiben

Telepolis, 28.03.2012
Stigmatisierung, Marginalisierung und Exklusion als zentrale Reflexe bürgerlicher Krisenideologie und -praxis

Vergangenen Monat musste Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) harsche Kritik für seinen Vorstoß einstecken, das in sozioökonomische Desintegration übergehende Griechenland möglichst kostengünstig zu entsorgen. Der bayrische Hardliner im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel legte Athen kurz vor der Abstimmung über ein weiteres sogenanntes „Hilfspaket“ für Griechenland nahe, doch endlich „freiwillig“ aus der Eurozone auszuscheiden. Die Dementis aus dem Regierungslager folgten prompt, bei denen etliche Regierungskollegen von einem „falschen Signal“ sprachen und auch Merkels Sprecher sich ausdrücklich distanzierte.

Link: http://www.heise.de/tp/artikel/36/36664/1.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.