CDU-Politiker Lübcke: Tod nach zahlreichen Drohungen

Telepolis, 03.06.2019

Der Kasseler Regierungspräsident, der sich für Flüchtlinge und gegen rechte Umtriebe engagierte, ist von Unbekannten erschossen worden

Walter Lübcke, hessischer CDU-Politiker und Kassels Regierungspräsident, ist in der Nacht zu Sonntag von Unbekannten aus nächste Nähe erschossen worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft fanden Angehörige den tödlich durch einen Kopfschuss verwundeten Politiker gegen 0:35 auf der Terrasse seines Hauses in Wolfhagen-Istha. Er verstarb gegen 2:35 im Krankenhaus.

Link: https://www.heise.de/tp/features/CDU-Politiker-Luebcke-Tod-nach-zahlreichen-Drohungen-4438272.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.