Donald Trump und die Zeit des Borderliners

Telepolis, 10. November 2016

Mit dem Wahlsieg Trumps erfährt der krisenbedingt anschwellende Irrationalismus des Weltsystems seinen manifesten Durchbruch

Zurück in die Vergangenheit. Dies ist eigentlich das grundlegende Motto, das die Rhetorik des zukünftigen US-Präsidenten kennzeichnet. Donald Trump möchte Amerika “wieder groß machen”, die Zeit zurückdrehen und den sozialen, wirtschaftlichen wie imperialen Abstieg der einstigen Führungsmacht der westlichen Welt revidieren.

Link: https://www.heise.de/tp/features/Donald-Trump-und-die-Zeit-des-Borderliners-3462308.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.