Die Sarrazin der Linkspartei

Telepolis, 11.08.2016

Wieso es in Deutschland keinen linken Populismus geben kann – erläutert am Beispiel Sahra Wagenknecht

Link: http://www.heise.de/tp/artikel/49/49110/1.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.