Endgame um Hellas

Telepolis, 20.05.2015
Berlin setzt alles in Bewegung, um an Griechenland ein Exempel zu statuieren und die dortige Linksregierung möglichst schnell zu delegitimieren
Die Zeit läuft ab für Griechenland. Ende Mai droht dem geschundenen Mittelmeerland erneut die Staatspleite, sollte bis dahin keine Einigung mit der Bundesregierung bezüglich der weiteren Krisenpolitik erzielt werden.

Sowohl die Bundesbank wie auch griechische Regierungsvertreter warnten vor der drohenden Zahlungsunfähigkeit Athens binnen der kommenden Wochen. Die Bundesbank sprach von einer „besorgniserregenden“ Lage in Hellas, da die Zahlungsfähigkeit Athens „akut bedroht“ sei.

Link: http://www.heise.de/tp/artikel/44/44977/1.html

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.